Naked & Famous_Nachhaltige Jeans

We are not a normal denim company and we never will be.

N&F Webseite

Wer sich mit Raw Denim und oder nachhaltiger Männermode beschäftigt, stößt früher oder später auf Naked & Famous. Vermutlich eher früher… das liegt doch stark an der Philosphie der Kanadier: ungewöhnliche Stoffe mit experimentellen Texturen und dem Standpunkt: genäht, geschneidert und gemacht wird alles in Kanada.

Auch eine meiner ersten Jeans mit selvedge Kanten ist von N&F, allerdings ohne den fancy Stuff, der jede Saison anders ist. Apropos Saison, gerade eben wurden die neuen 2020 Modelle vorgestellt – u.a. Ghost Buster Editionen, die unter Schwarzlicht leuchten, mit Patches die im Dunklen leuchten. Ist das nicht großartig verspielt? Oder Jeans, an denen man rubbeln kann und die dann nach Erdbeere riechten, Hosen, die nicht weiß faden sondern in Regenbogenfarben leuchten, Denims, die so dick sind, dass sie von alleine stehen?

Spring Summer 2020 Collection
(c) Naked and Famous Webseite

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Mädels und Jungs rund um Brandon Svarc nutzen diese Grenzenlosigkeit aus, ohne die Preise ins Unermäßliche ausufern zu lassen. Grundsätzlich sind die meisten Jeans ab ca. 120€ zu haben, natürlich wird es auch mal höher, aber ganz ehrlich: schon mal eine „normale“ Diesel oder Levis Jeans gesehen? Selbe Preisklasse, made in wo-auch-immer und dann nur ein Standard Stoff.

Bezugsquellen
Österreich GrazSunsetstar
DeutschlandHamburgThomas I Punkt
OnlineCultizmcultizm.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code